Unser Leitbild

Das KOBI. In Gemeinschaft Persönlichkeit entwickeln.

Als einziges Ganztagsgymnasium im Düsseldorfer Süden bieten wir viel Raum für das Lernen. Die Kinder und Jugendlichen erfahren eine qualitätsvolle Betreuung, individuelle Förderung und Anleitung zu sinnvoller Freizeitgestaltung. Unsere Partnerin, die AWO, und zwei Schulsozialarbeiterinnen unterstützen uns dabei professionell.

Wir fördern die individuellen Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler und stärken Selbständigkeit, Verantwortungsgefühl, Selbstbewusstsein und Performance. Dabei spielen pädagogische Angebote wie die Bläserklasse, die Bewegung- und Gesundheitsklasse, die Differenzierung in Förder- und Forderkurse, die Teilnahme an Wettbewerben, Austauschprogramme, die Erlangung des Cambridge-Zertifikats und des DELF sowie eine expertengestützte Berufsorientierung eine wichtige Rolle.

Die Schulgemeinde des KOBIs zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Persönlichkeiten, Begabungen, Kulturen und Lebensläufen aus. Wir betrachten Vielfalt als Bereicherung und pflegen daher ein Klima der Toleranz und Weltoffenheit.

Vielfalt zeichnet uns aus, Gemeinschaft macht uns stark. Wir pflegen die Schulgemeinschaft und bemühen uns um Achtsamkeit füreinander und für unsere Umwelt. Wir kommunizieren lebhaft, transparent und respektvoll. Wir achten auf unsere mentale Gesundheit und die unserer Mitschülerinnen und Mitschüler sowie Lehrkräfte. Wir halten Ordnung und Sauberkeit im Schulgebäude und auf dem Schulhof und schaffen dadurch eine angenehme Lernatmosphäre. Ein umfangreiches Fahrten- und Exkursionsprogramm stärkt die Klassen- und Stufengemeinschaften.